Die Jugendherbergen in Deutschland bieten Ihnen 100 Prozent geprüfte Qualität!

Liebe Gäste,

das DJH ist sehr gut vorbereitet und hat in den vergangenen Wochen gemeinsam mit Prof. Dr. med. Barbara Gärtner, renommierte Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie am Universitätsklinikum des Saarlandes, ein Corona-Hygienekonzept erarbeitet, das die ohnehin schon hohen Hygienestandards in Jugendherbergen weiter optimiert. 
Wir bieten Ihnen auch weiterhin Qualität und Service aus einer Hand: So, wie es unsere Gäste von uns seit beinahe 111 Jahren gewohnt sind und worauf sie sich verlassen können. 

Ihr Team der Jugendherbergen in Deutschland

Unsere Gäste stehen an erster Stelle

Knapp 5000 haupt- und rund 800 ehrenamtliche Mitarbeitende sind für unsere Gäste im Einsatz, damit jeder Aufenthalt zum Erlebnis mit Mehrwert für alle Reisenden wird. Ob Verpflegung, Ausstattung oder Freizeitgestaltung: Unsere Mitarbeitenden gehen auch auf individuelle Wünsche gerne ein und finden gemeinsam mit dem Gast eine passende Lösung! 

Sauber und sicher

Alle Herbergsleitungen sichern durch regelmäßige Überprüfungen nach einem professionellen Hygiene- und Reinigungskonzept die dauerhafte Sauberkeit in ihren Jugendherbergen. Außerdem wird auch das hier eingesetzte Personal regelmäßig geschult und zwar sowohl zum Thema Sauberkeit (Hygienemanagement, Mitteleinsatz & Dosierung etc.) als auch in puncto Sicherheit, um auf neue Situationen bestmöglich reagieren zu können. So wurden im Zuge der Corona-Pandemie beispielsweise zusätzliche Reinigungsintervalle für alle Bereiche eingeführt. 

100 Prozent geprüfte Qualität

Für alle unterschiedlichen Bereiche in den Jugendherbergen (Zimmer, Küche, Freizeitanlagen) gibt es spezielle Check- und Prüflisten für die Mitarbeitenden, damit unsere hohen Anforderungen in Sachen Qualität nachhaltig erfüllt werden können. Über die Erfüllung gesetzlicher Pflichten hinaus, arbeiten die Jugendherbergen zusätzlich auch mit eigenen Qualitätsstandards, die regelmäßig analysiert und angepasst werden. 

Kulinarisch und kontrolliert 

Gesund, lecker und abwechslungsreich: So präsentieren sich die Speisepläne in den rund 450 Jugendherbergen in Deutschland. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und auch auf Unverträglichkeiten oder andere Einschränkungen wird nach Absprache mit unseren Mitarbeitenden selbstverständlich gerne Rücksicht genommen. Um für unsere Gäste auch in puncto Verpflegung ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit anbieten zu können, werden alle Zubereitungsstufen in den Küchen mit professionellen Kontrollsystemen überprüft und nachgehalten.