Uckermark Uckermark

javascript:void(0);
/~/media/64B5FF88AA6F44E9807B4A3D88C9A29A.jpg
activeSlide-green

Die Toskana des Nordens – historische Städte, Wasser und Natur

Die sonnenverwöhnte Uckermark mit ihren sanften Hügeln, mittelalterlichen Städten und der malerischen Natur überrascht vielerorts mit einem typisch mediterranen Flair. In den drei großen Landschaftschutzgebieten erwarten den Besucher jede Menge Ruhe und Erholung. Die lebendige Kunst- und Kulturszene, zahlreiche Wellness- und Freizeitangebote sowie eine schmackhafte regionale Küche sorgen dafür, dass Sie Ihren Urlaub in der Uckermark mit allen Sinnen genießen können.


Lebendige Städte wie Prenzlau und Angermünde bieten mit ihrer historischen Kulisse ein perfektes Ambiente zum Träumen und Wohlfühlen. In kleinen gemütlichen Straßencafés können Sie sich nach einem Stadtbummel ausruhen und dem Treiben auf dem Marktplatz folgen. Wer seinen Urlaub aktiv verbringen möchte, den führen Bootstouren und Wanderwege in die unberührte Wildnis des Naturparks Uckermärkische Seen, in das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin oder den Nationalpark Unteres Odertal.

 

Sehenswert sind die vielen alten Schlösser und Kirchen der Uckermark. Von der mittelalterlichen Stadtmauer im Thermalsoleheilbad Templin über das Renaissanceschloss Boitzenburg bis zu den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern in Schwedt, überall erstrahlen die alten Gemäuer in neuem Glanz.

 

Das Klima ist bestens – Sieger im Bundeswettbewerb nachhaltige Tourismusregion

 

Damit in den dünn besiedelten Gebieten der Uckermark, weit abseits vom Massentourismus, auch zukünftige Generationen ihren Urlaub genießen können, wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Initiativen gegründet. Im Mittelpunkt der Bemühungen steht das Angebot an umwelt- und naturverträglichen Urlaubsreisen. Die Verwendung von Ökostrom, eine klimafreundliche Gebäudesanierung und das Angebot an regionalen Bioprodukten sorgen dafür, dass die Uckermark gestärkt in die Zukunft gehen kann.  


Impressionen aus der Uckermark



Legende: 1. Jugendherberge Prenzlau