> > Oder-Spree-Seengebiet

Oder-Spree- Oder-Spree-
Seengebiet

javascript:void(0);
/~/media/54357890394A4E42996E6BE0288FB4EC.jpg
activeSlide-green

Sport und Erholung zwischen Schlaubetal und Märkischem Meer

Das milde Klima und die vielen Sonnenstunden locken erholungssuchende Urlauber aus allen Teilen Deutschlands in die Ferienregion im Oder-Spree-Seengebiet. Charmante Ortschaften wie der anerkannte Kurort Bad Saarow mit seiner mineralhaltigen Thermalquelle oder Müllrose, das Tor zum Naturpark Schlaubetal, bieten beste Bedingungen, um dem Alltag für eine Weile zu entfliehen. Mit seinen über 200 Seen und einer atemberaubenden Natur ist das Oder-Spree-Seengebiet bei Wassersportlern und Naturliebhabern gleichermaßen beliebt.


Die Schönheit des Oder-Spree-Seengebietes offenbart sich dem Besucher auf vielfältige Art und Weise. Liebevoll restaurierte Gebäude und gepflegte Parkanlagen gehören ebenso zum Bild der Region, wie die ursprüngliche Landschaft mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Überall gibt es Neues zu entdecken. Riesige Findlinge erzählen Geschichten aus der Eiszeit, mittelalterliche Burgen zeugen von der kriegerischen Vergangenheit des Grenzgebietes. Die prächtigen Villen rund um den Scharmützelsee entstanden in den Goldenen Zwanziger Jahren, als wohlhabende Berliner die Vorzüge des Kurortes Bad Saarow erkannten.


Naturerlebnispark und Wassersportrevier


Wenn sich die letzten Ausflugsdampfer wieder auf den Weg nach Berlin gemacht haben und die Sonne den Scharmützelsee in ihr geheimnisvolles rotes Licht taucht, dann ist in Bad Saarow die vielleicht schönste Zeit des Tages angebrochen. Vogelstimmen vermischen sich mit dem zarten Plätschern des Wassers, Spaziergänger und Kanufahrer kommen nach einem erlebnisreichen Tag wieder zur Ruhe. Auch im wild-romantischen Naturpark Schlaubetal können Sie diese meditative Stimmung erleben, denn rund um die Wälder, Schluchten und Seen der Landschaftsschutzgebiete beherrscht die Natur das Geschehen. Auf Ihrer Reise durch das Schlaubetal begegnen Ihnen viele seltene Tier- und Pflanzenarten, die in den Kiefernwäldern und Feuchtwiesen ideale Lebensbedingungen finden. Fisch- und Seeadler ziehen am Himmel ihre Kreise und wer aufmerksam schaut, kann Fischotter bei der Jagd beobachten. Auf einer geführten Wanderung erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Biotope und die Lebensweise der Tiere im Schlaubetal.


Aus der bunten Vielfalt von Freizeitmöglichkeiten können Sie im Oder-Spree-Seengebiet das für Sie passende Angebot auswählen und sich so Ihren ganz eigenen Traumurlaub gestalten. Unsere Jugendherbergen helfen Ihnen dabei gerne mit nützlichen Tipps und vielen weiteren Ideen.


Impressionen aus dem Oder-Spree-Seengebiet




Legende:

1: Jugendherberge Bremsdorfer Mühle   2: Jugendherberge Bad Saarow 

3: Jugendherberge Braunsdorf